Milton Trager - Trager Oberland

Trager Oberland
Trager Oberland
Direkt zum Seiteninhalt

Milton Trager

Trager® Approach
Milton Trager, der Schöpfer des TRAGER® Approach, wurde 1908 in Chicago geboren. Mit Training und Ausdauer überwand er sein angeborenes Rückenleiden und die eher kränkliche Kindheit. Schon als junger Mann war er von anmutigen, harmonischen Bewegungen fasziniert. Er wurde Tänzer, Akrobat und Boxer. Auf der Basis seiner eigenen Erfahrungen mit Körper- und Bewegungswahrnehmung erforschte und behandelte Milton Trager schon in frühen Jahren erfolgreich an Polio erkrankte und körperlich behinderte Kinder und Erwachsene.

Er liess sich zum Physiotherapeuten und später – im Alter von 40 Jahren – zum Arzt ausbilden. Während des Studiums erhielt er von der Universität eine Forschungsstation, um seinen faszinierenden Ansatz weiterzuentwickeln. Er arbeitete dort unter anderem mit neuromuskulär geschädigten Kriegsopfern und eröffnete schliesslich in Hawaii eine Praxis für allgemeine und physikalische Medizin, wo er seine Methode während zwanzig Jahren kontinuierlich verfeinerte.

1974 wurde Milton Trager eingeladen, seine Methode in Esalen, einem Zentrum für alternative Heilmethoden in den USA, vorzustellen. Hier traf er Betty Fuller, eine frühere Schauspielerin und Schülerin von Moshe Feldenkrais. Diese konnte ihn in ihrer Begeisterung davon überzeugen, ein Institut zu gründen und seine Methode weiterzugeben. Bis zu seinem Tod im Januar 1997 widmete sich Dr. Milton Trager der Ausbildung von Praktikerinnen und Praktikern.

Fragen wie: "Was wäre leichter? Was wäre freier?" ist er sein Leben lang nachgegangen.
Zurück zum Seiteninhalt