⋅ Indikatoren - Trager Oberland

Direkt zum Seiteninhalt

Indikatoren

Ein Arzt erkärt anderen Ärzten die Trager Therapie: PDF laden  (inkl. Indikatoren/Kontraindikatoren)
Die TRAGER Therapie fördert …
  • Entspannung und Wohlbefinden
  • Allgemeine Vitalität
  • Geschmeidigkeit der Faszien
  • Beweglichkeit und natürliche Haltung
  • Lebensfreude
  • Wahrnehmung
  • Koordination
  • Gleichgewicht
… dient der Prävention gegen …
  • Haltungsschäden
  • Gelenkerkrankungen
  • Stress
  • Vegetative Störungen
  • Burnout

… stimuliert und reguliert …
  • Stoffwechsel
  • Immun- und Hormonsystem
... ist unterstützend bei ...
  • Burnout
  • Rücken- und Nackenbeschwerden
  • 'Hexenschuss'
  • Schmerzzuständen im Körper
  • Migräne
  • Wirbelsäulensyndrom
  • neuromuskulären Erkrankungen
  • Parkinson
  • Rheuma
  • Lähmungen oder Spasmen nach hirntraumatischen Ereignissen
  • Status nach Polio
  • Stresserkrankungen (Schlafstörungen, Bluthochdruck, Tinnitus etc.)
  • vegetativen Störungen
  • psychosomatischen Beschwerden
  • Schwangerschaft
  • Sportverletzungen
  • Narben
  • Traumen (Schleudertrauma!)
  • Rehabilitation nach Verletzungen, Operationen und Krankheit
  • Psychotherapie
  • Chronischem Schmerz
    Kontraindikatoren:
    • Bewusstseinsverändernde Substanzen wie Psychopharmaka, starke Schmerz- und Beruhigungsmittel
    • Aktive psychische Labilität, Psychosen
    • Schwindel
    • Akutes Thromboserisiko
    • Akute Entzündungen
    • Krebs mit frischer Diagnose, ohne Behandlung

    Mit ärztlicher Abklärung möglich:
    • Zurückliegende Thrombosen
    • Akute Bandscheibenvorfälle
    • Ischiasschmerzen
    • Krebserkrankungen
    Zurück zum Seiteninhalt