⋅ Akute Beschwerden - Trager Oberland

Direkt zum Seiteninhalt

Akute Schmerzen und Beschwerden

Notfalltermine bei Jakob sind in der Regel innerhalb von 24 Std. möglich!
Akute Schmerzzustände, wie sie bei Hexenschuss, Schleudertraumata, akuten Rücken- und Nackenbeschwerden, Migräne, Sportverletzungen und ähnlichem auftreten können, haben eine Gemeinsamkeit:

Das Nervensystem wird konstant von 'Alarmsignalen' überflutet.
Diese versetzen den ganzen Körper in Alarmbereitschaft.
Der natürliche Grundreflex darauf ist, die Muskulatur in Spannung zu versetzen.
Diese muskuläre Spannung führt wiederum zur aktivierung des Schmerz- Nervensystems.
Etc. etc... ...

Es ist oft möglich, diesen negativen Kreislauf zu besänftigen oder gar ganz aufzulösen.
Dies geschiet ganz ohne zusätzliche, neue Schmerzen zu erzeugen.
Gemeinsam mit den vom Schmerz Betroffenen suchen wir nach schmerzfreien Bewegungen und Berührungen. Solche können fast immer gefunden werden, auch wenn sie noch so klein sind.
Das bewusste Warnehmen der gefundenen Schmerzfreiheit führt im Hirn zu einer Reduktion der 'Alarmsignale'.
Diese Reduktion bewirkt eine Abschwächung des beschriebenen negativen Schmerzkreislaufs.
Die gefundene Schmerzfreiheit kann sich im Körper auszubreiten beginnen.
Zurück zum Seiteninhalt